"Ich habe meinen Traumberuf gefunden!"

Sinnvolle Tätigkeit in der Werkstatt

In den Räumlichkeiten unseres Zentrums haben wir eine kleine Werkstatt eingerichtet.

Hier arbeiten derzeit zwei taubstumme Näherinnen, denen wir die Ausbildung sowie ihre Nähmaschinen finanziert haben. Ab Januar 2018 wird auch Francis (ein junger Mann mit einer Spastik) hier arbeiten können.

Dadurch haben diese Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, sich ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.